Von Kunst und Schreiben leben
3. Oktober 2017

Buchmesserückblick 2017

Unser Buchmesserundgang 2017 hat den TeilnehmerInnen gefallen, wie ihr Feedback zeigt:

„Der Rundgang ist für jedermann geeignet, der tiefer in das Messe-Geschehen eintauchen möchte, als das für den Durchschnittsbesucher möglich ist … Ein unterhaltsamer und informativer Tag mit viel Platz für eigene Fragen!“

„Durch die gezielte Auswahl unserer Gesprächspartner konnten wir in erstaunlich kurzer Zeit einen interessanten Einblick in die Themen der Branche gewinnen … vielen Dank für diesen ebenso kurzweiligen wie effektiven Tag!“ und „Die Programmgestaltung machte es mir möglich, im Gespräch mit Verlagen, Lektorin, Agent und Softwarentwicklern Wege und Chancen für (m)ein Manuskript mit Respekt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Gefallen hat mir auch Ihr gleichermaßen sympathisches wie wertschätzendes Zeitmanagement.“

Auch 2018 bieten wir wieder einen Buchmesserundgang an, der – wie jedes Jahr – durch immer neue Gesprächspartner aus der Buchbranche abwechslungsreich sein wird und die weitere Entwicklung des Buchmarkts berücksichtigt. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Der von Beemgee und BoD Books on Demand ausgeschriebene Figurenwettbewerb, bei dem wir als Juroren mitgewirkt haben, hat folgende glückliche Gewinner:

Josi Schlichting hat mit ihrer Figur Mika überzeugt. Sie gewinnt ein Lektorat für ihren Roman und kann so lange Beemgee Premium nutzen wie sie will.

Die weiteren Gewinnerinnen sind:

– Capraibex mit ihrer Figur Catarina
– Alexandra Wirsch mit ihrer Figur Alvis Steiner
– Darita mit der Figur Nina Hartmann
– Kerstin Hau mit der Figur Elsa

Wir gratulieren!

Der Bundesverband junger Autoren hatte in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Hessen der Deutschen Schriftsteller und Schriftstellerinnen ein Seminar für Autorinnen und Autoren organisiert, das sehr gut angenommen wurde. Das Programm war abwechslungsreich. Mir, Maria Koettnitz, hat es viel Spaß gemacht, einen Vortrag zum Thema „10 Top-Regeln für einen erfolgreichen Roman“ zu halten. Als ich 20 Minuten vorher im Ver.di-Haus eintraf, wo das Seminar stattfand, habe ich glücklicherweise gerade noch etwas von meiner Vorrednerin mitbekommen, die überaus interessant und spannend von ihren Social-Media-Erfahrungen und ihrem Selbstmarketing erzählte und sehr gute Tipps dazu gab: Nicole Böhm hat zum zweiten Mal den 1. Platz des Deutschen Phantastik Preises in der Kategorie „Beste Serie“ belegt. Ich gratuliere!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.