Social Media, Facebook & Co

Die Beziehungen zwischen Autoren, Lesern und Verlagen verändern sich grundlegend. Viele Leser und Leserinnen wünschen sich einen direkten Austausch mit Autoren und wollen mehr über den Schreibprozess und den Autor oder die Autorin erfahren. Auch Verlage erwarten immer häufiger, dass Autoren in den sozialen Netzwerken aktiv sind und sich dort eine eigene >Community< aufbauen, die das nächste Buch kauft und empfiehlt.

Doch wie geht man das an? Welche Plattform ist geeignet? Welche Inhalte können Sie posten und wie kriegen Sie Aufmerksamkeit? Welches Netzwerk passt zu Ihnen? In diesem Coaching werden Ihnen wichtige Social Media (Facebook, Google+, Pinterest, Twitter, youtube, XING u.a.) mit Vor- und Nachteilen und Praxistipps vorgestellt. Anhand von Beispielen aus der Autorenwelt werden die Erfolgsfaktoren der sozialen Netzwerke veranschaulicht und der Weg zum eigenen Social Media-Konzept dargestellt.

Für wen

Für alle Autoren, die bisher in den sozialen Netzwerken gar nicht oder wenig präsent sind und ihren Social Media-Auftritt aufbauen oder erweitern wollen.

Warum

Für Autoren wird es immer wichtiger, mit eigenen Profilen und Seiten in den Social Media Flagge zu zeigen und sich dort mit Lesern, Multiplikatoren u.a. zu verbinden.

Ort, Termine und Kosten

besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch 030-39906439 oder per E-Mail office(at)akademie-fuer-autoren.de einen Beratungstermin.


Was Autoren über die individuelle Beratung sagen

  • Ich kann die Akademie für Autoren wärmstens empfehlen. Man lernt viel, und man erspart sich viele der Umwege, die man als Anfänger sonst fast immer geht. Man spart dadurch viel Zeit und wird produktiver.
    Jens Hare Hansen
  • Vielen Dank liebe "Akademie für Autoren", Maria Koettnitz, das Coaching war intensiv, professionell, detailliert und extrem hilfreich! Die Vielzahl der guten Hinweise hat mich nochmals motiviert, mein Projekt fortzuführen. Super Arbeitsatmosphäre, sehr dichtes Feedback auf eingereichten Text!
    M. Rieger
  • Ich kann nur Positives über das Coaching berichten ... Die Lektorin hatte das ganze Manuskript so intensiv gelesen, dass sie manchmal besser Bescheid wusste als ich, wo was steht und wer mit wem welchen Satz gesagt hat. Unglaublich! Das hat mich sehr beeindruckt. Die Kritik und die Anregungen für eine sinnvolle Überarbeitung des Textes konnte ich alle nachvollziehen und habe sie mit Begeisterung eingesaugt ... Ich fand das alles aufregend, spannend und sehr, sehr hilfreich! Ich empfinde meine Lektorin als großes Geschenk zur rechten Zeit.
    Hilda Röder
  • Der Workshop hat mir geholfen, Prämisse, Plot und Protagonisten meines Exposés zu begreifen, und er hat mich inspiriert und zum Weiterarbeiten ermuntert. Die Textarbeit war konstruktiv und kurzweilig, und die in Glücksburg geknüpften Freundschaften bereichern mich. Ich werde lange von diesem Erlebnis zehren.

    Eva Lehment
  • Das Seminar von Patricia Klobusiczky gehört zu den besten Workshops, die ich in den letzten 20 Jahren als Psychologe besuchen durfte. Besonders positiv fand ich die Synthese aus exzellenter Expertise mit einer menschlich wundervoll warmen Art, getragen von großem Respekt und dem »Prinzip Dankbarkeit«. Alle Akteure erhielten ein Feedback ihrer Stärken und Entwicklungspotentiale, um ermutigt weiter zu schreiben.

    Dr. Sven Sohr
  • Wenn ich das Gutachten und das Coaching mit wenigen Worten beschreiben oder bewerten sollte, dann so: offen, ehrlich, sehr kompetent, sympathisch, unglaublich wertvoll und leider auch ein wenig schmerzhaft, da der vor mir liegende Weg vielleicht doch länger ist als gedacht.  
    Michael Krüger, Berlin
  • Ausführliches, fundiertes und ehrliches Feedback; der Flug von Zürich nach Berlin hat sich für die kompetente Beratung gelohnt.  
    Matthias Merdan