Qualifiziertes Manuskript-Gutachten

Die qualifizierte Erstbegutachtung Ihres Textes erfolgt schriftlich und beantwortet folgende Fragen:

Haben sie eine Chance auf Veröffentlichung in einem traditionellen, seriösen Verlag?

Oder müssen Sie noch am Text arbeiten, und was genau ist zu tun?

Die Beurteilung erfolgt ausschließlich durch qualifizierte Verlagslektoren. So haben Sie die Garantie, von erfahrenen Lektoren mit guter Kenntnis der Programme betreut zu werden. Denn Verlagslektoren können am besten beurteilen, welches Manuskript in welches Verlagsprogramm passt.

Die hohe Ablehnungsquote in Verlagen hat nicht nur mit mangelnder Qualität von Manuskripten zu tun, sondern auch mit der Wahl des Stoffes.

Zielsetzung

Sie erhalten eine erste, professionelle Einschätzung zu Ihrem Buchprojekt und wissen am Ende der Beratung, was Sie tun müssen, um eine perfekte Präsentation für einen Literaturagenten oder einen Verlag vorzubereiten.

Warum

Weit über 90 Prozent aller unverlangt eingesandten Manuskripte werden von namhaften Verlagen abgelehnt. Zwei der häufigsten Gründe sind, dass die Buchidee nicht überzeugend aufbereitet ist oder einem Verlag angeboten wird, in dessen Programm das Projekt nicht passt.

Für wen

Für alle, die in einem namhaften Print-Verlag veröffentlichen möchten.



Was Autoren über unsere Beratung sagen

  • Vielen Dank ... Sie haben uns die Mechanismen des Buchmarktes und die wichtigen Instrumentarien des Schreibens auf spannende Weise nähergebracht und sich darüber hinaus die Zeit genommen, auf die Texte der einzelnen Kursteilnehmer und unsere individuellen Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Es hat weitergebracht und Spaß gemacht!
    Hanne Borchmeyer
  • Liebe Frau Koettnitz, ich möchte mich sehr herzlich bedanken. Erstens für die professionelle Begleitung, zweitens für die wichtigen Anregungen. Soweit beruflich möglich, werde ich weitere Kurse in Anspruch nehmen. Ihre Geduld und ihr Einfühlungsvermögen ringen mir Respekt ab. Liebe Grüße Tilman Rott
    Tilman Rott
  • Nochmals danke für das tolle Seminar, ich hatte jede Menge Aha-Erlebnisse und weiß nun, wie ich an die Sache herangehen muss.
    Annelie Havenstein
  • Danke! In meinem Bekanntenkreis hört man schon viel Gutes von Ihnen. Das Coaching hat die nun folgenden Arbeitsetappen klar definiert und ein greifbares Ziel in Aussicht gestellt. Motiviert und inspiriert arbeite ich daran. Gern werde ich (...) mehr von Ihnen lernen! Bis demnächst
    Eva Lehment
  • Beim Schreiben kommt fast jeder einmal an einen toten Punkt. Durch das Coaching der "Akademie für Autoren" habe ich meine bisherige Arbeit kritisch betrachten gelernt und neuen Elan für das Schreiben gewonnen.
    Hanka Meves-Fricke
  • Das Autorencoaching bei Maria Koettnitz hat mir sehr weitergeholfen. Sachlich kompetent und niemals respektlos gegenüber dem Autor oder seinem Werk hat Frau Koettnitz nicht nur einen erhellenden Einblick in das Verlagswesen gegeben, sondern auch detaillierte und konstruktive Verbesserungsvorschläge gemacht, die meinen Roman betrafen, und die mir die zukünftige Arbeit an einem Buch sicherlich erleichtern werden.
    Sebastian Sylla
  • Unser Treffen hat mir sehr viel bedeutet und ich habe durch das Gespräch wieder mehr verstanden, wie Literatur funktioniert oder funktionieren sollte (die Literaturwissenschaft schaut sich meist das Handwerk gar nicht an und fragt leider nie wie Truffaut Hitchcock: "Wie haben Sie das gemacht?"). Ermutigt werde ich mich also wieder an meinen Schreibtisch setzen und versuchen die Umarbeitungen vorzunehmen.
    Christoph G., München
  • Vielen Dank liebe "Akademie für Autoren", Maria Koettnitz, das Coaching war intensiv, professionell, detailliert und extrem hilfreich! Die Vielzahl der guten Hinweise hat mich nochmals motiviert, mein Projekt fortzuführen. Super Arbeitsatmosphäre, sehr dichtes Feedback auf eingereichten Text!
    M. Rieger
  • Liebe Frau Koettnitz, das Lesecoaching war einfach toll! Es ging bei weitem über ein reines Lesecoaching hinaus. Endlich weiß ich, wie ich mein Lesetempo drosseln kann, um die Zuhörer tatsächlich am Vorlesen teilhaben zu lassen, ohne selbst hastig und gestresst zu wirken. Auch wie man einen tollen Leseevent veranstaltet und wo die Fallstricke dabei liegen, durfte ich aus dem Einzelcoaching mitnehmen. Das Aussuchen der Lesestellen hat mich nicht weniger begeistert. Auch die Textanalyse, die Sie gemacht haben, obwohl es gar nicht auf dem Programm stand, hat mir gezeigt, wo ich noch besser werden kann. Ich kann ein Coaching bei Ihnen nur empfehlen!
    Elke Becker
  • Die Führung hat mit sehr gut gefallen und ich empfehle sie allen, die sich einen umfassenden Einblick in die Buchbranche wünschen. Die Gespräche mit versierten Fachleuten reichten vom Verleger über den Literaturagenten bis hin zur Presseagentur. Gewillten Teilnehmern ermöglichten sie einen Perspektivwechsel. Die einzelnen Stationen fügten sich wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild der Branche, die sich in den letzten 20 Jahren stark verändert hat. Wir erfuhren viel über die Abläufe und Spielregeln des heutigen Buchmarktes. Für (angehende) Autoren sind diese Information in vielerlei Hinsicht sehr hilfreich. Frau Köttnitz hat in gewohnt professioneller Weise durch den Tag geführt. Besten Dank!
    Kerstin Hau
  • Das Ferien-Schreibseminar 2015 wäre für die Teilnehmenden auch dann ein Glückstreffer gewesen, wenn es nicht in Glücksburg, sondern irgendwo anders stattgefunden hätte. Maria Koettnitz und Harry Olechnowitz waren weit mehr als nur kompetente Dozenten. In einfühlsamer Weise wurde Theorie, vor allem aber Praxis realitätsbezogen vermittelt. So führten Textanalysen und aufbauende Kritik zu wegweisenden Erkenntnissen. Die aus verschiedenen Generationen zusammengesetzte Gruppe verband viel Gemeinsames. Der Abschied war herzlich -- die Hoffnung auf ein Wiederbegegnen war in aller Munde.
    Hans-Martin Ulbrich
  • Vielen Dank Maria für Deine wertvolle Unterstützung bei meinen ersten Schreibversuchen! Die Seminare bei Dir haben viel Spaß gemacht und waren sehr, sehr lehrreich!

    Sabine, Berlin
  • Recht herzlichen Dank für den hochinteressanten Samstag in all seinen Facetten! Und ich freue mich sehr über Ihre fachliche Einschätzung meiner Arbeit, auch ein Danke dafür.  Alle Ihre Hinweise zum Besserwerden sind Gold wert. Ich fühle, dass ich durch Sie einen entscheidenden Schritt weiterkomme. Ich werde mit neuem Elan weitermachen!
    Gudrun Baruschka
  • Das Einzel-Coaching bot für mich als unveröffentlichte Neu-Autorin die einzigartige Gelegenheit, meinen Text professionell analysieren zu lassen: Vom generellen Thema über den Aufbau der Geschichte, ihre Plausibilität, die handelnden Figuren und deren Entwicklung bis hin zur Markttauglichkeit des Romans wurde alles detailliert und auf sehr persönliche Art und Weise durchgesprochen. Mich und meinen Text hat das auf jeden Fall ein ganzes Stück weitergebracht, wofür ich sehr dankbar bin!
    Lilian Kaufmann
  • Ich vermute, dass ich Ihnen mit dem Inhalt meines Projekts Einiges zugemutet habe. Ich bedanke mich zutiefst für Ihre ausführliche, hochkompetente, vertrauliche und klare Beratung. Danke auch für Ihr „mit-fühlen“!    
    Elisabeth Dutzi
  • Ich möchte mich herzlich bei Frau Koettnitz für das ausgezeichnete und für mich wertvolle Coaching zu meinem Debütroman bedanken. Frau Koettnitz schafft es, eine konstruktive und entspannte Atmosphäre herzustellen und ihre Anregungen verständlich und sehr nachvollziehbar zu geben. Ich möchte sehr gern weiter mit ihr zusammenarbeiten.
    Osvin Nöller
  • Ganz lieben Dank noch mal für alles, Frau Koettnitz, ich fand das Coaching spannend und vor allen Dingen sehr konstruktiv in überaus angenehmer Atmosphäre. Ihre Hinweise und Ideen/Gedanken haben mir sehr weitergeholfen, und ich würde auf jeden Fall noch einmal auf Sie zukommen, wenn ich weitergekommen bin. Ich kann ein Einzelcoaching bei Frau Koettnitz bzw. bei der Akademie für Autoren jedem weiterempfehlen, weil man so viel besser und viel produktiver vorankommt.
    Sabrina Ruhland
  • Das Coaching mit Maria Koettnitz war genau der richtige Input zu einem sehr frühen Zeitpunkt meines Projekts, als eine Idee für ein Buch sich gerade anschickte, ein konkretes Exposé zu werden. Ihr Input hat mir nicht nur inhaltlich einen neuen Blick auf Geschichte und Ansatz eröffnet, sondern mir in seiner Klarheit auch organisatorisch Mut für das Projekt gemacht.
    Maria Menzel
  • Das Coaching bei Maria Koettnitz fand in einer sehr angenehmen, freundlichen Gesprächsatmosphäre statt. Die Kritik war konstruktiv und gut begründet. Frau Koettnitz hatte sich im Vorfeld intensiv mit meinem Manuskript auseinandergesetzt. Sie kannte wirklich jedes noch so kleine Detail und hat viele weiterführende Fragen zu den Figuren meines Romans aufgeworfen. Insgesamt hat mir das Coaching sehr viele wertvolle Hinweise geliefert, mir präzise aufgezeigt, welche Aspekte der Überarbeitung bedürfen und mich sehr motiviert, die Arbeit an meinem Roman fortzusetzen.
    Lilia Heßeler
  • Das Autorencoaching mit Frau Koettnitz hat den entscheidenden Durchbruch beim Plotten meines ersten Romanes gebracht. Mit anderen Worten: Sie hat mein Projekt gerettet. Vielen Dank dafür!      
    Detlef Jens