Autoren-Shelfie, eine nette Idee der Leipziger Buchmesse
1. März 2017
Vom Kaugummigrafen und Dackeln im Salzmantel — die wunderbare Kirsten Reinhardt
1. März 2017

Wie gelingt es Markus Heitz, so irrsinnig viele Leser zu bekommen?

Das will ich im Gespräch mit ihm auf der Leipziger Buchmesse herausfinden. Markus Heitz, inzwischen einer der bekanntesten deutschsprachigen Fantasy-Autoren, schreibt offenbar Tag und Nacht? Denn Markus Heitz hat in seiner noch relativ jungen Karriere als Autor schon unglaublich viele Bücher veröffentlicht, dazu noch in verschiedenen großen Verlagen. Daneben erfindet er Kochrezepte, ist Mitinhaber einer Kneipe, tauscht sich lebhaft mit seinen Fans aus und ist immer wieder für neue Ideen gut.

Ich freue mich auf ein spannendes Gespräch mit Markus Heitz am

FREITAG 24. März 2017 ǀ 10.30-11.30 Uhr ǀ Halle 5 ǀ Forum autoren@leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.